close

Rote Schneckenhausbiene

Fotografische Darstellung der Wildbiene Rote Schneckenhausbiene
Wissenschaftlicher Name Osmia andrenoides Gefährdungsstatus verletzlich (vu) Flugzeit 5-8 Entwicklung univoltin Lebensraum Felsensteppen, Schutthalden, Trockenwiesen Niststrukturen leere Schneckenhäuser mittlerer Grösse: Cepaea, Cernuella, Helicella, Pomatias, Theba Spezialisierung polylektisch mit klaren Vorlieben Pollenquellen Lippenblütler Foto Jürg Sommerhalder/André Rey Unterstützende Pflanzen