close

Schmuckbiene

Fotografische Darstellung der Wildbiene Schmuckbiene
Wissenschaftlicher Name Epeoloides coecutiens Gefährdungsstatus nicht gefährdet (lc) Flugzeit 6-8 Entwicklung univoltin Lebensraum Feuchtgebiete, Flachmoore, Verlandungszonen Niststrukturen schütter bewachsene Bodenstellen Spezialisierung Kuckucksbiene von Macropis-Arten Pollenquellen Primelgewächse: Lysimachia Foto Jürg Sommerhalder/André Rey Unterstützende Pflanzen